Datenschutz

Der VPRT nimmt den Datenschutz sehr ernst und geht mit persönlichen Daten verantwortungsvoll um. Ihr Vertrauen als Nutzer der VPRT-Webseiten ist uns wichtig. Wir sichern Ihnen daher den vertraulichen Umgang mit Ihren persönlichen Daten zu.

Erhebung und Verarbeitung von (personenbezogenen) Daten
Wenn eine Webseite besucht wird, sendet der Browser grundsätzlich Informationen über Browsertyp und Browserversion, das verwandte Betriebssystem, die Referrer-URL, die IP-Adresse, den Dateinamen, den Zugriffsstatus, die übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind weder unmittelbar einer Person noch anderen Datenquellen zuzuordnen und werden zunächst gespeichert und nach einer statistischen Auswertung.

Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrer Einwilligung zur Beantwortung von Anfragen, Abwicklung von Verträgen und der technischen Administration erhoben und für Dritte unzugänglich gespeichert.
Sofern Sie innerhalb des VPRT-Webauftritts persönliche oder geschäftliche Daten eingeben, erfolgt die Nutzung Ihrer Daten zweckgebunden. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte oder eine Verknüpfung mit Zugriffsdaten findet nicht statt. Unsere Mitarbeiter sind von uns zum Datenschutz und zur Geheimhaltung verpflichtet.

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angeben, kommunizieren wir mit Ihnen per E-Mail. Bei der Versendung einer E-Mail an uns werden je nach Einstellung Ihres E-Mail-Programms automatisch personenbezogene Daten übermittelt. Ihre E-Mail-Adresse und diese weiteren Daten werden vom VPRT vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben.

Anonymisierte Messdaten und Cookies
Der öffentliche Internetauftritt „Schau HDTV“ kann grundsätzlich ohne Offenlegung persönlicher Daten genutzt werden.

Durch das Aufrufen der Website „Schau HDTV“ werden auf dem Server unseres Dienstleisters in einer Protokolldatei für Sicherungszwecke Zugriffsdaten gespeichert, wie der Name Ihres Internetproviders, Ihre IP-Adresse, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, Datum und Uhrzeit des Aufrufs. Die gespeicherten Daten werden anonym und ausschließlich zu statistischen Zwecken erfasst.

Darüber hinaus werden unsere Seitenabrufe durch das Skalierbare Zentrale Messverfahren (SZM) der INFOnline erfasst. Dabei handelt es sich um ein marktstandardisiertes Verfahren zur Ermittlung der Seitenabrufe von kommerziellen und nicht-kommerziellen Internet-Angeboten.

Nach dem Zugriff auf die VPRT-Webseite wird in diesem Verfahren ein Cookie auf Ihrem PC gespeichert. Dieses Cookie ist eine kleine Textdateien, die keinerlei ausführbare Codes enthält, sondern lediglich eine beliebige, intern vergebene Zahlenfolge, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden kann. Ebenso wenig lassen sich Rückschlüsse auf die Aktivitäten eines Benutzers ziehen. Das Cookie wird zusammen mit den von Ihnen abgerufenen Inhalten unserer Website an ihren Computer übermittelt. Dort wird das Cookie zu statistischen Zwecken gespeichert. Die Gültigkeit des Cookies ist auf ein Jahr begrenzt.

Auch auf verlinkten Seiten können möglicherweise Cookies zum Einsatz kommen, von denen der VPRT keine Kenntnis hat und auf die wir Sie nicht vorher hinweisen können.

Ablehnung oder Löschung von Cookies
Sie können die Speicherung des Cookies in Ihren Browsereinstellungen verweigern. Den Cookie finden Sie in der Cookie-Liste Ihres Browsers unter dem Eintrag "ivwbox.de". Alternativ können Sie Ihre Cookie-Präferenzen auch über eine zentrale Optout-Plattform organisieren. Mehr Informationen erhalten Sie unter https://www.infonline.de/de/extra/datenschutz/.

Recht auf Auskunft und Löschung Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. Kontakt, Auskunft und Fragen
Bei Rückfragen zu dieser Datenschutzerklärung können Sie sich in unserer Geschäftsstelle an Jürgen Hofmann oder Daniela Beaujean wenden.